Warum so große Brocken?

Fit_Crocks_CS3Wenn jemand die cdVet Fit-Crock Brocken das erste Mal sieht, folgt oft die Reaktion:

„Sind das Pferdeleckerlies?”

Wir haben bewusst eine so große Brockenform gewählt. Der Hund ist ein Schlingfresser; mit der großen Brockenform erreicht man, dass der Hund anfängt zu kauen.

Dies wiederum reinigt die Zähne (die Brocken sind sehr fest). cdVet Fit-Crock ist kein vorverdautes Trockenfutter (wie viele andere, auch teure Futtersorten). Das Futter zerfällt im Magen in seine Bestandteile, der Magen wird nicht überdehnt (es quillt nicht auf!) und somit wird die Gefahr einer Magendrehung reduziert. Da das Futter intensiv verdaut werden muss, wird die Darmperistaltik unterstützt und die natürliche Darmreinigung gefördert.Fotolia_19866442_Subscription_XLBei optimaler Darmreinigung ist folglich die Gefahr von Verpilzungen in den Darmzotten (eine der Hauptursachen für so genannte Futtermittelallergien, siehe auch besondere ernährungsbedingte Unterstützung mit cdVet DarmRein) auf ein Minimum reduziert. cdVet Fit-Crock enthält keine synthetischen Zusatzstoffe. Somit wird der Stoffwechsel nicht zusätzlich belastet (weitere Ursache einer so genannten „Futtermittelallergie”).

Durch die schonende Verarbeitung des Futters und die hochwertigen Zutaten ist eine Zugabe von synthetischen Vitaminen und Mineralien i.d.R. überflüssig. Der Kot des Hundes wird deutlich fester – dies hat folgende Vorteile: Die Analdrüsen werden regelmäßig entleert (Verstopfungen werden vermieden) und der Kot lässt sich leichter entfernen.